Archiv für den Autor: Kati

U-Boot Bunker Valentin

(Text: Auszüge von Infotafeln in der Ausstellung)

„Die Kriegsmarine hatte den Bunker mit dem Tarnnamen „Valentin“ als bombengeschützte U-Boot-Werft geplant. Auf der Baustelle arbeiteten von Mai 1943 bis April 1945 mehr als 10.000 Zwangsarbeiter aus ganz Europa. Über 1.600 starben an der schweren Arbeit und den Bedingungen in den Lagerunterkünften. Anfang April 1945 wurden die Arbeiten nach Luftangriffen eingestellt. Im Bunker „Valentin“ wurde nie ein U-Boot gebaut.“

Weiterlesen

Lost Place – Ehemaliges sowjetisches Militärgelände

IMG_0371 Weiterlesen

Dubai und Abu Dhabi – Gegensätze und Superlativen im Nahen Osten – Teil 3

Auch was das Shopping betrifft, kann man in Dubai zwischen traditionell und modern wählen. Auf den vielen arabischen Märkten, die man Souk nennt, gibt es eine bunte Auswahl an Schmuck, Gewürzen, Kleidung und jeder Menge Souvenirs.

Den Goldsouk im Stadtteil Deira sollte man einmal besucht haben.

goldsouk1 Weiterlesen

Dubai und Abu Dhabi – Gegensätze und Superlativen im Nahen Osten – Teil 2

Zwar führt Dubai mit dem aus der Skyline herausstechenden Burj Khalifa die Weltrangliste der höchsten von Menschenhand erbauten Gebäude an. Das wahre Symbol für die Stadt ist nach Umfragen aber nachwievor das Burj Al Arab ( = „Turm der Araber“), das einzige 7-Sterne-Hotel der Welt (auch wenn es diese Klassifizierung offiziell eigentlich gar nicht gibt).

alarab2 Weiterlesen

Blitze am Nachthimmel

Heute Nacht sind kräftige Gewitter über den Raum Göttingen gezogen. Ein paar schöne Blitze konnte ich dabei einfangen.

Blitz6 Weiterlesen

Dubai und Abu Dhabi – Gegensätze und Superlativen im Nahen Osten – Teil 1

emirates

Wenn man von Dubai und Abu Dhabi hört, dann ist vermutlich das erste was man denkt „Pure Dekadenz“. Superlativen wohin man schaut: die höchsten Gebäude, die luxuriösesten Hotels und Gold an jeder Ecke.

Doch es werden auch Gegensätze deutlich. Denn so „spektakulär“, wie besonders Dubai heute ist, war es vor 30 Jahren noch nicht. Weiterlesen

Klavier im Weinberg

Auf einer kleinen Weinbergswanderung stießen wir plötzlich auf ein Klavier am Wegesrand. 3 Tasten haben sogar noch funktioniert 😀

Klavier

Aquascaping & Co. – Aquaristische Impressionen von der Heimtiermesse 2014

htm14_01

 

Weiterlesen

Internationale Verständigung

Was wollen uns die Franzosen damit sagen?

Aha, die Haltestelle für den 3,5 Tonnen Sauf-Bus….? 😀 saufbus

Weiterlesen

Happy New Year 2013!

HNY